St. Seb. Schützenverein Düsseldorf 1316 e.V.

Titularfest der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316 e.V.

Ernst-Toni Kreuels zum ersten Mal am Rathaus als Oberst.

 

Sigrid Nelsen 

 

Ernst-Toni Kreuels begrüßte zum ersten Mal am Rathaus als Oberst das Regiment zum Titularfest am 12.01.2020. Nach einer souveränen Begrüßung versah er danach die Fahnenspitzen der Jubiläumskompanien mit den Jubiläumsabzeichen. In diesem Jahr feiern die 2. Grenadiere „Jakobus“ ihr 175-jähriges Jubiläum, die Gesellschaft Königin Stephanie ihr 150-jähriges Jubiläum und die Gesellschaft Andreas Hofer ihr 100-jähriges Jubiläum.
In der Reunion erhielt er die offiziellen Insignien (Oberstkette und blaue Schärpe) durch den 1. Schützenchef Lothar Inden. In seiner Ansprache führte der 1. Chef aus, dass Ernst-Toni Kreuels insbesondere aufgrund seines Sachverstandes durch seine jahrelange Tätigkeit als Schütze bzw. im erweiterten Vorstand und seiner typischen besonnen Art bestens geeignet sei, die Anforderungen zu erfüllen.

 

Ein Höhepunkt der Reunion war die Festrede des Rheinbahnchefs und Gästekönigs Klaus Klar. Zur großen Begeisterung aller Schützen verkündete der Rheinbahnchef in seiner Festrede, dass alle Mitglieder eines Schützenvereins, die uniformiert an den Kirmestagen 2020 unterwegs sind, kostenlos Bus und Bahn nutzen dürfen. Auch jeweils eine Begleitperson darf kostenlos mitfahren. Die Zuhörer erfuhren auch, dass eine „Schützen-Straßenbahn“ entstehen soll, die von dem Künstler Jacques Tilly innen und außen mit Symbolen der Schützen versehen werden soll.

 

Der Regimentskönig André Dornbusch hatte sich ausdrücklich gewünscht, während seiner Amtszeit keine Geschenke zu erhalten, sondern Geld zu sammeln zugunsten der Palliativstation im Florence-Nightingale-Krankenhaus. Während der Veranstaltung wurde für diesen karitativen Zweck gesammelt. Es kam die stolze Summe von 2000 € zusammen.

 

Traditionell werden beim Titularfest zum Abschluss die Pokalsieger des Wiedemeyer-Schießwettbewerbes und die besten Einzelschützen prämiert. Die Ergebnisse finden sich unter der Rubrik „Schießsport“.

 

Den kompletten Beitrag von Sigrid Nelsen lesen